< Ehre für Spitzensportler
02.07.2016 20:56 Alter: 2 yrs

Steuerrecht für Vereine

Was gibt es für Neuerungen im Steuerrecht für Vereine? Warum dürfen Flüchtlinge nicht ohne Gebühr am Trainingsbetrieb teilnehmen? Was ist zu beachten, wenn man unangenehme Post vom Finanzamt vermeiden will? Diese und andere Fragen wurden in einer Informationsveranstaltung zum Thema Steuerrecht geklärt.


Vertreter aus über 50 Vereinen holten sich Tipps von Vereinsrechts-Expertin Annette Sachse, Geschäftsführerin des Steuerbüros Ruschel und Coll. Thema waren aktuelle steuerliche Veränderungen, die insbesondere für Sportvereine von hoher Relevanz sind.


Die Tagungsunterlagen sind im Download-Bereich zu finden.