< Kristina Vogel ist Olympiasiegerin
06.08.2012 23:00 Alter: 6 yrs

René Enders gewinnt Bronze


Rene Enders - Bronzemedaillengewinner

Olympisches Gold war das erklärte Ziel für René Enders im Teamsprint. Mit Maximilian Levy und dem Geraer Robert Förstemann, der kurzfristig für Stefan Nimke ins deutsche Team rutschte, fuhr er zur Bronzemedaille. Durch die neue Konstellation im Team war auch eine veränderte Taktik nötig. Förstemann rückte in die Mitte, Levy an die Schlußposition. Während Robert Förstemann unverhofft und deshalb hocherfreut olympisches Edelmetall entgegennahm, wird René Enders noch ein paar Tage brauchen, um sich richtig über seine Bronzemedaille freuen zu können. Doch auch wenn das Team zu den Favoriten gehörte, war der Erfolg mit Platz drei keine Selbstverständlichkeit.

Voller Stolz gratuliert der Erfurter Stadtsportbund René Enders nach 2008 zu seiner zweiten olympischen Bronzemedaille!