< 23. Erfurter Sportgala
05.12.2013 22:38 Alter: 4 yrs

SV Empor Erfurt ausgezeichnet

Aerobic, Inline Hockey, Kegeln, Schach, Tischtennis und Fußball - diese Sportarten bietet der Sportverein Empor Erfurt seinen Mitgliedern. Für das Projekt „Kinder und Jugendliche auf dem Weg zu Bewegung und Ballspielen“ wurden sie vom Landessportbund Thüringen mit dem Kinder- und Jugendsport Preis 2013 ausgezeichnet.


Preisverleihung mit LSB-Präsident Peter Gösel (l.)

Das Projekt ist eine Initiative der Abteilung Fußball in Kooperation mit der Regelschule Hochheim und ist auf eine Laufzeit von sieben Jahren angelegt. Bereits nach drei Jahren betreut der Verein gemeinsam mit 3 Kindergärten und der Grund- und Regelschule Erfurt Hochheim 175 Kinder in zusätzlichen Arbeitsgemeinschaften. Außerdem sind 170 Kinder, davon 40 Mädchen, aktiv in den Spielbetrieb des SV Empor Erfurt eingebunden.

Der Thüringer Fußballverband unterstützt den Sportverein durch Fort- und Ausbildungsangebote sowie notwendige Sportmaterialien. Ein weiteres ausschlagendes Kriterium für die Preisvergabe des LSB Thüringen war die innovative Finanzierungsidee. Im „Club der 100“ können sich Vereinsmitglieder und Interessierte mit Ideen und 100Euro jährlich als Förderer einbringen.

Der Erfurter Stadtsportbund gratuliert dem SV Empor Erfurt zum Kinder- und Jugendsportpreis 2013!