< SSB Erfurt feiert Sommerfest
10.06.2014 13:32 Alter: 4 yrs
Von: Silvia Otto, LSB Thüringen

Sportabzeichentag

Der Landessportbund Thüringen und der Stadtsportbund Erfurt veranstalten am 2. Juli in Erfurt einen Sportabzeichentag. Interessierte, Sportvereine und Teams können teilnehmen und versuchen, eine oder mehrere Anforderungen des Fitnessordens zu knacken.


Gesucht wird zudem die fitteste Einrichtung in einem Teamwettbewerb. Hier können Mannschaften, Teamgeist und sportliches Talent testen. Aufgerufen sind Unternehmen, Vereine, Freunde oder Familien, sich gemeinsam durch die einzelnen Disziplinen beim „Fitnesscheck“ zu kämpfen. Das jüngste Mitglied kann sechs Jahre alt sein, nach oben gibt es keine Grenze. Pro Team gehen vier Mitglieder in die Wertung. Jeder geht als Gewinner vom Platz. Für die Besten gibt es Pokale.

An diesem Tag können alle Teilnehmer das Sportabzeichen in Gold, Silber oder Bronze ablegen, je nach erbrachter Leistung innerhalb der vier motorischen Grundanforderungen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Wer nicht die kompletten Disziplinen ablegen möchte, kann sich für einzelne entscheiden. Für die Komplettierung ist bis Jahresende Zeit. Doch nur wer wirklich fit ist, kann das Sportabzeichen tatsächlich schaffen. Ohne Vorbereitung wird der Fitnesscheck schwieriger. Für Unterstützung ist gesorgt, auch Muskelkater, das Maskottchen des Landessportbundes wird die Prüfungen ablegen. Die Anmeldung zum Sportabzeichentag ist ab 16.30 Uhr im Steigerwaldstadion möglich. Los geht es um 17.00 Uhr. Bis 20.00 Uhr werden Sportabzeichen noch vor Ort überreicht. Die Disziplinen der Leichtathletik werden im Steigerwaldstadion abgelegt, die Schwimmdisziplinen in der Rolan-Matthes-Schwimmhalle. Die Teilnahme und Verleihung sind kostenfrei. Vereine können den Tag nutzen, um sich am Sportabzeichen-Wettbewerb 2014 für Sportvereine zu beteiligen, ausgeschrieben von der Sparkassen-Finanzgruppe Hessen-Thüringen und dem Landessportbund.


Programm:

16.30 Uhr Anmeldung im Steigerwaldstadion
17.00 bis 20.00 Uhr  Abnahme des Sportabzeichens für alle Interessierten, Vereine und Teams in Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Koordination
18.00 bis 20.00 Uhr Abnahme im Schwimmen

 

Angebotene Disziplinen:

Ausdauer - 3.000m, 800m
Kraft - Kugelstoßen, Schlagball, Standweitsprung
Schnelligkeit - 30 bis  100m
Koordination - Hochsprung, Weitsprung, Seilsprung, Schleuderball
Schwimmen (alle Strecken, auch alternativ zu einzelnen Disziplinen möglich)